114. Jahre Diakonissen-Mutterhaus

Tag der Begegnung – 26. Juni
Herzliche Einladung

Unsere Gottesdienste

Wir feiern unsere Gottesdienste nach der 3G-Regel. Bitte bringen Sie einen entsprechenden Nachweis mit und tragen Sie eine FFP2-Maske. (Ein Selbsttest unter Aufsicht ist vor Ort möglich.)

der aktuelle Freundesbrief

Ausgabe 1-2022
hier als PDF zum Download

Segen erhalten

Wir alle kennen das aus der Natur: Ein Regentropfen verdunstet schnell, doch viele Tropfen machen den Boden fruchtbar und bringen Wachstum für die Pflanzen.

Die neue Mutterhausküche

Unser Spendenprojekt 2022
Die Versorgung unserer 117 Diakonissen wollen wir auch zukünftig sicherstellen.

Schwesternschaft

Zur Schwesternschaft des Diakonissen-Mutterhauses Hebron auf dem Hebronberg in Marburg gehören rund 230 Schwestern.

Evangeliumshalle

Die Evangeliumshalle Wehrda wurde 1966 vom Diakonissen-Mutterhaus Hebron aus Eigenmitteln und Spenden erbaut. Der Bau dient grundsätzlich der Verkündigung des Evangeliums von Jesus Christus:

Haus Sonneck

ist die Begegnungsstätte des Diakonissen-Mutterhauses Hebron. Hier können Gäste wohnen, tagen und aufatmen.

Haus Tannhäuser

1936 übernahm der Deutsche Gemeinschafts-Diakonieverband e.V. in Marburg das 1905 erbaute Waldhotel „Tannhäuser“ und nutzte es ab 1937 als christliches Erholungsheim.

Brasilien Irmandade Evangélica Betânia

Die Diakoniegemeinschaft Betânia ist aus der Missionsarbeit des Deutschen Gemeinschafts-Diakonieverbandes (DGD), Marburg, hervorgegangen.

God's News for Kids & Teens Missionarische Arbeit mit Kindern und Teens

Wir fördern Kinder und Teenager in ihrem persönlichn Glauben, ihrer sozialen Kompetenz und ihrer Persönlichkeitsentwicklung.