114. Jahre Diakonissen-Mutterhaus

Tag der Begegnung – 26. Juni
Herzliche Einladung

Unsere Gottesdienste

Wir feiern unsere Gottesdienste nach der 3G-Regel. Bitte bringen Sie einen entsprechenden Nachweis mit und tragen Sie eine FFP2-Maske. (Ein Selbsttest unter Aufsicht ist vor Ort möglich.)

der aktuelle Freundesbrief

Ausgabe 1-2022
hier als PDF zum Download

Erwachsenenarbeit

Ein breites Angebot im Begegnungszentrum Sonneck richtet sich an Frauen in unterschiedlichsten Lebenssituationen. Sie sollen in den vielfältigen Belastungen und Herausforderungen, denen sie sich zu stellen haben, Glaubens- und Lebenshilfe erfahren. Dieser Dienst wird von einer unserer Diakonissen wahrgenommen, die zugleich Diplomreligionspädagogin ist. Neben der Konzeption, Organisation und Durchführung der Veranstaltungen in Sonneck sowie im Mutterhausbereich gehören auch Dienste außerhalb dazu. Gemeinden oder Gruppen fragen an und laden zu Diensten in ihre Räumlichkeiten ein, z.B. zu Frühstückstreffen für Frauen, Bibelarbeiten, Gottesdiensten, Veranstaltungen für Singles, Schulungen u.a.

 

Kontakt: Schwester Christine Muhr