Corona Aktuell

Gottesdienste + sonstige Veranstaltungen + Downloads + Lockdown-Maßnahmen

der aktuelle Freundesbrief

Schwesternschaft

Zur Schwesternschaft des Diakonissen-Mutterhauses Hebron auf dem Hebronberg in Marburg gehören 110 Diakonissen (Stand: 27.5.2020). Die meisten von ihnen befinden sich im Ruhestand, der im internen Sprachgebrauch „Feierabend“ genannt wird. Die Berufstätigen arbeiten in diakonischen, sozialen, missionarischen und pädagogischen Bereichen.
Entsprechend dem Leitbild „gemeinsam glauben, leben, dienen" folgen die Diakonissen dem Evangelium von Jesus Christus. In ihrer Gemeinschaft finden sie Familie, Heimat und Halt.

 

Ihre finanzielle Unterstützung erbitten wir für

  • Klausurtage zur geistlichen Ermutigung und zur Förderung der Gemeinschaft insbesondere für die noch tätigen Schwestern
  • die Gestaltung von Höhepunkten im Alltag unserer altgeworden Diakonissen wie z.B. Ausflüge oder kleine Feste und Aktionen im Brunnenhof
  • die Anschaffung neuer Möbel bei Umzügen in ein anderes Zimmer


Spendenkonto:
Sparkasse Marburg-Biedenkopf
IBAN: DE24 5335 0000 0011 0311 53
BIC: HELADEF1MAR
Stichwort: "Projekt Schwesternschaft"

Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.