Ein leuchtendes Geschenk –

das Stadtlicht Marburg

03.11.2017

Wochenendtagung für Frauen

3. bis 5. November
Begegnungszentrum Sonneck

Thema: Heimat – wo ich zu Hause bin

 

„Erst die Fremde lehrt uns, was wir an der Heimat haben“, schrieb Theodor Fontane. Aber wo finde ich Heimat? Ist es der Ort, an dem ich aufgewachsen bin? Sind es die Menschen, die mir nahe stehen? Oder kann ich sogar bei mir selbst zu Hause sein? Wie erlebe ich meine geistliche Heimat? – Das sind spannende Fragen, die uns an diesem Wochenende beschäftigen werden. Die Bibel erzählt von Menschen, die aufbrechen, vertrautes Land verlassen und sich wieder neu beheimaten müssen. Ruth ist so eine mutige Frau des Alten Testamen-tes. Sie wird uns an diesem Wochenende „begleiten“. Bitte bringen Sie einen Gegenstand mit, den Sie mit dem Begriff „Heimat“ verbinden!

 

für Frauen aus unterschiedlichen Lebenssituationen

 

Referentin: Britta Laubvogel, Friedberg

mit Kathrin Arlt, Bonn; Daniela Brüning, Rauschenberg; Miriam Gerhardt, Christina Kuhlmann, Anne-Ruth Meiß, Christine Muhr, Ute Müller, alle Marburg; Margret Lehmann, Bad Endbach; Verena Schöne, Gummersbach; Sabine Stoll, Eibelshausen (Mitarbeit nach Absprache)

 

Preise:
Standard: DZ € 93,–; EZ € 109,– (ohne Bettwäsche)
Komfort: DZ € 116,–; EZ € 132,–
Landeck: DZ € 119,–; EZ € 139,–
und € 35,– Tagungsbeitrag

 

zur AnmeldungZurück zum Veranstaltungskalender