06.04.2019

Frauentag

Begegnungszentrum Sonneck

Thema:

Gegensätze zicken/ziehen sich an

 

Programm

ab 9.00 Uhr    
Ankommen . Anmelden . Tee oder Kaffee . Imbiss (Einlass ab 8.30 Uhr)

9.45 Uhr
Wir singen

10.00 Uhr    
Gegensätze zicken|ziehen sich an
mit Elena Schulte . Christine Muhr . Sabine Stoll . Singeteam . u.a.

Mittagspause    
Gutes aus der Mutterhaus-Küche/Kaffeetrinken
Gesprächs-, Seelsorge- und Gebetsangebot
außerdem Büchertisch . Keramik . Lederwerkstatt . Marburger Medien . Marburger Mission . u.a.
Ausstellung
Gebetsimpulse
    
13.30 bis 14.15 Uhr    

Konzert mit Mirjam Langenbach, Gesang, und Thilo Kläs, Klavier

15.00 Uhr    
Gottesdienst mit Elena Schulte

16.30 Uhr     
Auf Wiedersehen

Die beiden Plenumsveranstaltungen werden von Karin Heide in Gebärdensprache gedolmetscht

 

 

Referentin
Elena Schulte, Weyerbusch/Ww, verheiratet mit René, zwei Kinder, Studium am Theologischen Seminar Rheinland, tätig als Evangelistin und Moderatorin beim Missionswerk Neues Leben, Altenkirchen, Autorin


Musiker
Thilo Kläs, Wilnsdorf, verheiratet, vier Töchter, Lehrer für Musikerziehung an einer Fachschule für Sozialwesen, nebenberuflicher Kirchenmusiker (C-Prüfung) mit Liebe zur Pop- und Rockmusik

Mirjam Langenbach, Wetzlar, Radiomoderatorin bei ERF Medien, singt begeistert und begeisternd, großer Film-und Kinofreak, mag es, mit netten Menschen zu plaudern und den Tag an der frischen Luft ausklingen zu lassen
 

Mitarbeiterinnen
Das bewährte Team mit Ria Becker, Silvia Bormuth, denSchwestern Marianne Schmidt, Christina Kuhlmann und Christine Muhr und vielen anderen freut sich auf Sie
 


Kosten    
ganztägige Teilnahme: Euro 20,– (enthalten sind Imbiss zum Empfang, Mittagessen, Kaffee und Kuchen, Referentenkosten, Bühnenprogramm)



Hinweis    
Vielleicht ist es möglich, dass Väter, Großeltern oder Nachbarn Ihre Kinder für einen Tag „genießen“, damit Sie ungestört in Hebron aufatmen können. Wir bieten keine Kinderbetreuung an.
 

 

 

zur Anmeldungzurück zum Veranstaltungskalender