Stellenangebot

für eine Wohnbereichsleitung in Vollzeit

Das Diakonissen-Mutterhaus Hebron ist der Sitz einer Schwesternschaft mit zurzeit 110 Diakonissen, die Jesus Christus nachfolgen und in einer Vielzahl missionarisch-diakonischer Einrichtungen tätig waren bzw. sind.

Im Rahmen einer Personalnachfolge durch Eintritt in den Ruhestand sucht das Diakonissen-Mutterhaus Hebron zum nächst möglichen Zeitpunkt eine

 

Wohnbereichsleitung (m/w/d) in Vollzeit
(Teilzeit möglich)

 

für sein Feierabendhaus auf dem Hebronberg mit insgesamt 57 seniorengerechten Plätzen, in denen Diakonissen stationär oder ambulant gepflegt und betreut werden.

 

Ihr Aufgabengebiet
• die Sicherstellung von Pflege und Betreuung der im Feierabendhaus lebenden Diakonissen im Einklang mit den christlichen Werten der Diakonie und
des Diakonissen-Mutterhauses Hebron sowie den Bedürfnissen und Interessen der zu Pflegenden und Mitarbeitenden
• die Personalführung und -planung sowie Pflege interner und externer Kooperationen und Beziehungen
• die Organisation der Arbeitsabläufe in der Einrichtung sowie deren kontinuierliche Weiterentwicklung
• die Einhaltung der gesetzlichen Grundlagen
• ein verantwortungsbewusstes Kostenmanagement mit betriebswirtschaftlichem Denken in Zusammenarbeit mit Oberin und Verwaltungsleiter

 

Ihr Profil
• abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege oder in der Altenpflege sowie Weiterbildung zur Stationsleitung bzw. Wohnbereichsleitung
• mehrjährige Berufs- und Personalführungserfahrung im Altenhilfebereich
• konsequent motivierender und interprofessioneller Arbeits- und Führungsstil
• wirtschaftliches Denken und Handeln
• Freude an konzeptionellen Überlegungen und deren Umsetzung
• hohes Verantwortungsbewusstsein für die der Einrichtung anvertrauten Menschen
• Einsatzfreude und Flexibilität sowie ein hohes Maß an Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit
• Identifikation mit den Zielen und Werten des Mutterhauses und die Bereitschaft, diese im Berufsalltag zu praktizieren und zu leben
• Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche

 

Unser Angebot an Sie
• eine Vergütung nach AVR Diakonie Deutschland inklusive Kinderzuschlag, Jahressonderzahlung, betrieblicher Altersversorgung und Beihilfeversicherung
• ein sicherer Arbeitsplatz bei einem diakonischen Träger
• eine verantwortungsvolle Aufgabe mit Gestaltungsraum
• eine christlich geprägte menschenfreundliche, wertschätzende und familiäre Arbeitsatmosphäre
• Menschen, die für Sie beten und mit denen Sie gemeinsam beten und an ihrer geistlichen Gemeinschaft teilhaben können

 

Weitere Informationen
Diakonisse Christa Reichmann beantwortet gern Ihre Fragen unter Tel. 06421/80 50

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an
Diakonissen-Mutterhaus Hebron
Willi Feldkamp
Hebronberg 1
35041 Marburg
feldkamp@hebron.dgd.org