24.09.2017 - 09:30

Pilgern mit Pferd

Begegnungszentrum Sonneck

für Interessierte mit und ohne Reiterfahrung

 

Auf dem Pilgerweg mit dem starken Partner Pferd on Tour sein und geistliche Impulse bekommen und weitertragen, das macht diese Pilgertage zu etwas ganz Besonderem.  Das hessische Hinterland bietet tolle Aussichten und verwunschene Wege, die die Schönheiten der Schöpfung abbilden und neue Perspektiven eröffnen. Für diesen Tag ist es nicht wichtig, ob Sie regelmäßigen Kontakt zu Pferden haben. Wer sich diese außergewöhnliche Erfahrung einmal gönnen möchte, ist hier richtig. Reiterliche Vorkenntnisse sind nicht zwingend erforderlich. Jeweils zwei Personen werden von einem Pferd begleitet. Wir werden auf einem Abschnitt des Elisabethpfades unterwegs sein, der sich durch das wunderschöne Lahntal zieht. Start und Ziel werden am Fjordgestüt Fjellhorn in Friedensdorf sein.

 

mit dem Team von „Pferde Stärken Menschen“, Friedensdorf, und Christina Kuhlmann, Marburg

 

Preis: € 70,–

darin enthalten: Kosten für Mitarbeitende und Pferde, Transfers von Pferd und Mensch, Kaffeetrinken. (Teilnehmende mit eigenem Pferd bitte Preisregelungen telefonisch anfragen)

 

zur Anmeldungzurück zum Veranstaltungskalender