CD

Wir singen Gotteslob

Die erste Aufführung der vorliegenden Weihnachtsgeschichte oder sogenannten Brieger Christnacht durch den Schwesternchor des Diakonissen-Mutterhauses Hebron fand laut Chorchronik im Jahre 1966 statt – wahrscheinlich anlässlich einer Weihnachtsfeier im Kreise von Schwestern und Mitarbeitern des Diakonissen-Mutterhauses Hebron und des Deutschen Gemeinschafts-Diakonieverbandes. Die Resonanz darauf war ausgezeichnet. Deshalb sang der Chor die Weihnachtsgeschichte in den Folgejahren immer wieder, entweder ganz oder in Ausschnitten. Ursprünglich hat Max Drischner diese Komposition für Frauenchöre geschrieben; denn während des Krieges stand ihm allein ein Frauenchor zur Verfügung. Darum kam die Weihnachtsgeschichte auch dem Schwesternchor entgegen. In manchen Diakonissen weckte sie persönliche Erinnerungen an die schlesische Heimat, ja sogar an Brieg. Schwestern, die in den Kriegsjahren fliehen mussten, fühlten sich ihr stark verbunden, da sie die Entstehungsgeschichte gut nachvollziehen konnten.

Schließlich entscheid man sich, die „Brieger Weihnachtsgeschichte“ auf Tonträger aufzunehmen. Am 22. und 23. April 1977 fanden die Aufnahmen in der Evangeliumshalle des Diakonissen-Mutterhauses Hebron statt. Während bei der Weihnachtsgeschichte nur kleine Korrekturen nötig waren, stellten die Choräle und Lieder, die auch aufgenommen werden sollten, eine große Herausforderung dar. Viele Male gesungen, war es nicht leicht, sie gut zu interpretieren.
Die Entscheidung, die damalige Aufnahme, digitalisiert und den Hörgewohnheiten der Gegenwart angepasst, wieder aufzulegen, fiel nicht schwer. Viele Freunde der Schwesternschaft ermutigten dazu. Auch gab das 100-jährige Bestehen der Schwesternschaft im Jahr 2008 Anlass dazu. So erschien die „Brieger Christnacht“ in neuem Gewand. Möge das Gesamtthema der Aufnahme hell aufleuchten: "Wir singen Gottes Lob“.

 

CD 'Wir singen Gottes Lob'
Die Weihnachtsgeschichte (Brieger Christnacht) von Max Drischner & Lieder zu festlichen Anlässen und geistliche Instrumentalstücke, Digipak 6-seitig im Schuber, Booklet 20-seitig mit Einführung und allen Liedtexten, Marburg 2006

 

Bestellen Sie die CD zum Preis von 8,50 Euro/Stück (plus Versandkosten) auf Rechnung bequem mit unserem Bestellformular

Oder bestellen Sie telefonisch unter 0 64 21 / 805-206 oder 805-0